Faszien Yoga

mit Andreas Rainer

jeden Montag, 10.00 – 11.30

Infos & Anmeldung:

Email: andreas@freiraum-institut.at

Tel.: +43 699 10 24 24 03

Yoga für das Bindegewebe

Eine Faszien-Yoga-Einheit ist eine Mischung aus Mobilisation, Energie-Reloading und Stretching mit dem Grundfokus der Aktivierung und Regenerierung all unserer Faszienketten. Diese Ketten sind den Meridianen im Verlauf sehr ähnlich und gelten daher auch als unsere Energieleitbahnen.

Mit Faszien-Yoga wird eine tiefe Körperwahrnehmung („sensory refinement“ genannt) gefördert. Durch achtsames und fokussiertes Bewegen und Atmen, spüren wir jeden sanften Impuls unseres Köpers und lernen ihn mit all seinen Zusammenhängen und Bedürfnissen richtig gut kennen und deuten. Wir gewinnen mehr Geschmeidigkeit und Flexibilität, Dynamik und Kraft und eine erweiterte Feinmotorik.

Für wen ist Faszien-Yoga geeignet?
Faszien-Yoga kann von allen erwachsenen Menschen in jeder Altersgruppe praktiziert werden. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Beim Faszien-Yoga werden intensivierende Hilfsmittel wie z.B. Faszienrolle oder Faszienbälle eingesetzt. In ganz besonderem Maße ist Faszien-Yoga für alle jene geeignet, die sich z.B. aus beruflichen Gründen oder auch allgemein zu wenig bewegen. Daraus resultierend eventuell bereits erste körperliche Verspannungen oder sogar geringfügige Körperfehlhaltungen und Haltungsschäden haben. Diese lassen sich durch Faszien-Yoga ausgezeichnet lösen. Auch gesunde, gut und oft bewegte Menschen, sind beim Faszien-Yoga richtig um ihre Energien zu reloaden, ihre Körperdynamik und -geschmeidigkeit zu erhalten und/oder zu verbessern. Um die schwingenden, federnden, freien Bewegungen zu genießen und ihre Körperwahrnehmung weiter zu sensibilisieren und zu trainieren.

Anmeldung direkt bei Andreas Rainer per Email oder +43 699 10 24 24 03.

Über Eversports ebenfalls möglich.

Preise:
Einzelticket      20,-
10er Block       190,-

Bitte direkt bei dem Kursleiter wegen vergünstigten Blöcken fragen ( für Schüler:innen, Student:nnen, Alleinerszieher:innen, usw…)

Leihmaterial wie Yogamatten, Pölster, Blöcke, Gurte, Decken usw. wird vom Zentrum gratis zu Verfügung gestellt.

gerne mitnehmen wenn nötig: Wasserflasche, Handtuch. usw…

Stundenplan